Auch in diesem Bereich gilt, dass die bei Zeiten durchgeführte Wartung langfristig Kostenersparnisse bringt. Mittlerweile haben auch einige Hersteller dies erkannt und der Trend geht zum regelmäßigen Getriebeölwechsel.

Besonderes Augenmerk liegt dabei darin wirklich die gesamte Ölmenge zu tauschen. Um dies zu erreichen verfügen wir über ein Gerät mit dem es möglich ist den gesamten Ölkreislauf zu spülen und nach Herstellervorgabe neu zu befüllen.

Der Öl- und Filterwechselwechsel des Getriebeöles ist teilweise nicht fest im Wartungsplan verankert, wird jedoch je nach Nutzungsort des Fahrzeuges und der zurückgelegten strecke alle 60.000 bis 90.000 km empfohlen.