Durch die immer komplexer werdenden Fahrassistenzsysteme und, die höhere Komforterwartung der Passagiere und Fahrer wird auch der Anspruch an das im Fahrzeug verbaute Fahrwerk immer höher.

Bereits ein leichter Rempler an den Bordstein kann große Folgen haben und, das Fahrverhalten negativ beeinflussen. Um Fehlerquellen Frühzeitig zu erkennen schreiben die meisten Hersteller die Spurvermessung mit digitalen Systemen vor um die Einstellwerte noch genauer einhalten zu können und geringere Toleranzen zu erreichen.

Im Hinblick auf diese Entwicklung bieten wir unseren Kunden die digitale Fahrwerkanalyse an, bei der sämtliche Systeme des Wagens auf einem eigens geschaffenen Prüfstand auf einander abgestimmt werden können.